28. Juni 2009

Bei/in Heidelberg

Handbuch PrintmedienAls ich meiner Frau vor kurzem sagte, dass ich am 26.6. zu Heidelberg fahre, schaute sie mich irritiert an und meinte, ich fahre allenfalls nach Heidelberg. Nun, wenn man zum Branchenprimus bei Bogenoffset-Druckmaschinen fährt, sind beide Präpositionen richtig. Vielen Dank an Ingrid Amon-Tran und Reinhold Hanske von Heidelberg für einen interessanten Gedankenaustausch und das wirklich sehr schwere Handbuch der Printmedien. Es wird einen Ehrenplatz in der ClimatePartner-Bibliothek einnehmen.

Wie Druckveredelung und Nachhaltigkeit zusammenpassen, darüber hat die Arbeitsgemeinschaft Druckveredelung e.V. (AGV) am Nachmittag in der Heidelberger Print Media Academy nachgedacht. Es hat mich gefreut, ein paar Gedanken hierzu beitragen zu dürfen. Danke, Thorsten Drews und der AGV für die Einladung zu Ihrer Tagung.