30. Juni 2009

Schwimmendes Klimahaus

Franz Alt berichtet über das schwimmende Klimahaus in Hamburg, das vollständig ohne fossile Energieträger auskommt (Photo von Immosolar). Das Projekt von Immosolar im Rahmen der Internationalen Bauausstellung Hamburg (IBA) nutzt u.a. das Wasser der Elbe zum Heizen und Kühlen der Immobilie, die daneben auch andere Features, wie z.B. Heiz- und Kühldeckenelemente aufweist.