14. Juli 2009

16.000 km

Nicole Bednarzyk schreibt bei “schöner wär’s, wenn’s schöner wär” eine mehrteilige Abhandlung zu Nachhaltigkeit in der Gestaltung. Gestern wurde der Papierverbrauch thematisiert und die Höhe des Turms errechnet, den man mit dem Kopierpapier aufstapeln könnte, das in Deutschland jährlich verbraucht wird: Mit 16.000 Kilometern eine beeindruckende Zahl!

Das verdeutlichet einmal mehr, warum Papier sparsam verwendet werden muss und warum Recycling und FSC wichtige Themen sind – nicht nur in der Medienproduktion.

Link zum Arikel von Nicole Bednarzyk