3. August 2009

Greenpeace 2.0

Greenpeace geht mit einer Web-Community neue Wege und vieles spricht für den Erfolg dieses Vorhabens, denn Greenpeace hat sicher hohe Aktivierungspotenziale. Die Plattform ist derzeit noch im Beta-Stadium, aber auch das gehört zum Web 2.0 dazu. Unter www.greenaction.de kann man Kampagnen einstellen, sie unterstützen und Informationen über den Fortschritt der laufenden Kampagnen austauschen.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=_MhrLKkTznA&hl=de&fs=1&]

Alles sehr schön gemacht auf der Plattform, die am 1. August offiziell startete, aber vorher wohl schon intern mit Kampagnen und Unterstützern angefüttert wurde. Wir wünschen Greenpeace mit der Community Greenaction viel Erfolg!