4. August 2009

Clean Tech Media Award

Am 10. September 2009 findet der Clean Tech Media Award zum zweiten Mal in Berlin statt. Mit dem Umweltpreis ausgezeichnet werden Klimapioniere aus den Kategorien “Nachhaltigkeit”, “Technologie”, “Kultur und Medien” und “Nachwuchswissenschaftler”. Unter den Bewerbern befinden sich Unternehmen, Vertreter aus dem Kultur- und Mediensektor und innovative Wissenschaftler. Die hochkarätige Jury setzt sich aus Experten der Forschung und Entwicklung, der Wirtschaft und der Politik und auch aus dem Medienbereich zusammen. Im letzten Jahr wurde unter anderem Michael Ballhaus, seines Zeichens Kameramann und Klimaschutz-Pionier, mit dem begehrten Award ausgezeichnet.

Die Umweltpreise werden, eingebettet in ein feierliches Rahmenprogramm, im ewerk in Berlin überreicht. Neben der “grünen” Prominenz Deutschlands, werden Spezialisten aus den Bereichen Umwelttechnik, Klimaschutz und Nachhaltigkeit über den grünen Teppich schreiten. Sie alle haben ein gemeinsames Anliegen: Engagement und Einsatz zeigen für ökologisches Wirtschaften und nachhaltiges Leben. Zahlreiche Sponsoren unterstützen die exklusive Umweltgala und setzen damit ein Zeichen für die Förderung nachhaltiger Entwicklungen und Technologien. 

ClimatePartner hält Sie weiterhin mit Neuigkeiten zum Clean Tech Media Award auf dem Laufenden. Aktuelle Twitter-Informationen erhalten Sie unter: http://twitter.com/CleanTechAward.

Eine kleine Anmerkung in eigener Sache: ClimatePartner unterstützt die Clean Tech Media GmbH & Co. KG hinsichtlich der klimafreundlichen Ausrichtung der Veranstaltung.