10. September 2009

Epple Druckfarben: Guten Appetit!

Titelstory im aktuellen “Deutscher Drucker”: Die neuen und migrationsunbedenklichen Offset-Druckfarben von Epple Druckfarben AG aus Augsburg, deren Bindemittel aus Nahrungsmittelkomponenten und Lebensmittelzusatzstoffen bestehen.

Die neue Farbe heißt “Bofood MU” und für den Fall eines Stoffübergangs migrieren keine toxischen Stoffe, sondern ungefährliche Lebensmittel. Diese Produkteigenschaften wurden Epple vom Fraunhofer-Institut bescheinigt, das die Konformität der Offsetdruckfarbenserie mit den einschlägigen Rahmenverordnungen 1935/2004 des Europäischen Parlaments sowie 2002/72/EG festgestellt hat.

Die neue Farbe ermöglicht dem Verpackungsdrucker v.a. eine schnellere Weiterverarbeitung: Kommt es im bedruckten Stapel einmal zu einer Migration, sind die hergestellen Verpackungen gleichwohl lebensmittelkonform, da ausschließlich Nahrungsmittelkomponenten migrieren.

Unseren herzlichen Glückwunsch an Epple Druckfarben AG zu dieser bahnbrechenden Innovation.