9. Oktober 2009

Preview: FSC-Kalender 2010

November2010Wenn ich mitten in der Nacht, genauer gesagt um 1:38 Uhr, eine Email erhalte, dann weiß ich, dass am anderen Ende jemand mit Herzblut sitzt. In diesem Fall war es Regine Grammlich, die mir gestern/heute eine Vorschau auf den FSC-Kalender 2010 gegeben hat. Wir freuen uns darüber, dass die Druckerei Grammlich, der FSC Arbeitsgruppe Deutschland und Arjowiggins den Kalender am 29.10. im Rahmen der ClimatePartner-Jahrestagung Medienproduktion in München gemeinsam vorstellen werden.

Ich darf heute noch nicht allzu viel verraten, aber der Kalender ist ein wahres Schmuckstück geworden. Nicht nur die Motive und die künstlerische Umsetzung sind exzellent, darüber hinaus wird der Kalender auch auf FSC-Recyclingpapier (von Arjowiggins) gedruckt und die mit der Produktion einher gehenden Emissionen werden mit Gold Standard Projekten ausgeglichen, die aus verschiedenen Regionen stammen und unterschiedliche Technologien zum Gegenstand haben. Unseren Glückwunsch zur gelungenen Produktion!