7. Dezember 2009

UBA veröffentlicht Daten zur Umwelt

Gute Nachricht: Deutschland hat das Ziel, die Treibhausgasemissionen um 21% erreicht, die Reduktion beträgt sogar 23,3%. Hauptgrund ist der verminderte Braunkohleeinsatz in den östlichen Bundesländern.

Aber: Die Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre beträgt 445 ppm (parts per million). Ziel war unter 400 ppm, um die globale Erwärmung mit einer Wahrscheinlichkeit von 75% auf 2°C zu begrenzen.

Erfreulich ist neben dem trotz wirtschaftlichen Wachstums seit den 90er Jahren gesunkenem Primärenergieverbrauch die bisherige Zielerreichung beim Ausbau der erneuerbaren Energien.

Es wird aber auch deutlich, dass in anderen Bereichen die Ziele nicht erreicht wurden. Neben den Daten zu Klima und Energie werden natürlich auch andere Umweltaspekte (Mobilität, Ressourcenmanagement, Naturhaushalt, Luft, Wasser, Boden, Abfall, Flächennutzung, Gesundheit) betrachtet.

Besonders hervorzuheben ist m.E., dass hier nicht nur Daten dargestellt, sondern Hintergründe erläutert und konkrete Handlungsfelder aufgezeigt werden.

CD-ROM, Broschüre, Faktenblatt in deutscher oder englischer Sprache können beim UBA kostenlos bestellt werden.