9. Februar 2010

Neues vom Druckhaus Berlin-Mitte

Das Druckhaus Berlin-Mitte beeindruckt uns immer wieder neu:

Das Team des Berliner Unternehmens hat in den letzten Jahren zahlreiche Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung  seiner Umweltleistung umgesetzt und diese Maßnahmen auch in einem Nachhaltigkeitsbericht dokumentiert. Das leisten sich nur wenige Mittelständler dieser Größenordnung. Beim Druckhaus Berlin-Mitte kommt indes hinzu, dass man dort nicht nur über Nachhaltigkeit schreibt, sondern diese Grundsätze auch lebt.

Anfang 2010 hat Martin Lind nun die Geschäftsführung des Druckhauses Berlin-Mitte übernommen. Wir wünschen ihm für diese Position alles erdenklich Gute. Zugleich hat die Druckerei bekannt gegeben, dass alle Geschäftsanteile an dem Unternehmen auf eine Stiftung übertragen wurden, die sich mit den Erträgen aktiv im Umwelt- und Tierschutz engagiert. Den bisherigen Anteilseignern gebührt Anerkennung und Respekt für diesen vorbildlichen Schritt.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Partnerschaft mit dem Druckhaus Berlin-Mitte, Martin Lind, Dieter Ebert und dem gesamten Team.