17. Februar 2010

Leitfaden zu nachhaltigen Biokraftstoffen

Bei Biokraftstoffen muss man leider genau hinschauen. Stammen sie aus Palmöl oder Zuckerrohr bzw. aus Plantagen, für die zuvor der Regenwald gerodet wurde, sind Biokraftstoffe in keiner Weise nachhaltig.

In der EU soll man sich künftig auf die nachhaltige Produktion von Biokraftstoffen und Biostrom verlassen können. Der neue Leitfaden des Bundeslandwirtschaftsministeriums fasst alle wichtigen Regelungen dafür zusammen und gibt gute Hintergrundinformationen.

Dennoch sollte man natürlich niemals außer Acht lassen, dass der Verbrauch von Kraftstoffen (egal ob aus fossilen oder biogenen Quellen) niemals wirklich gut ist. Da der Winter ja bald vorbei sein soll, werde ich in Kürze wieder auf’s Fahrrad umsteigen, ist nicht nur klimaneutral, sondern auch gut für Gesundheit und Figur ………