24. Februar 2010

Nachhaltigkeit ist der aktuelle Trend

Was mancher Vordenker noch vor wenigen Jahren nicht zu hoffen gewagt hat, wird langsam Realität: wer heute wirklich trendy sein möchte, lebt, produziert, kauft und konsumiert nachhaltig.

Dies sind die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage unter 10.000 deutschen Haushalten. Die Studie belegt mit umfangreichen Zahlenmaterial, dass das Thema Nachhaltigkeit in alle Lebensbereiche Einzug erhalten hat, die Wirtschaft mit voller Wucht erfasst und kaum ein Unternehmen das Thema noch ignorieren kann, denn von den befragten Erwachsenen über 14 Jahre sagen

  • 64,2 %, dass sie schadstoffarme und naturnah hergestellte Produkte bevorzugen
  • 61,3%, dass sie keine Produkte von Unternehmen kaufen, die gegen den Umweltschutz verstoßen
  • 61,1 % dass, sie beim Einkauf auf Produkte achten, bei deren Herstellung weder Menschen noch Tiere ausgebeutet werden.

LOHAS, bis vor kurzen nur wenigen als „Lifestyle of Health and Sustainability“ bekannt, sind die aktuellen Trendsetter. Die Studie ergibt, dass von ihnen

  • 52,1 % regionale Produkte bevorzugen
  • 68,2 %  nach Möglichkeit Artikel mit aufwendiger Verpackung meiden
  • 60,8 % Verantwortung übernehmen wollen
  • 67,9 %  für umweltfreundliche Produkte mehr Geld auszugeben.

Die Studie präsentiert umfangreiches Zahlenmaterial zu den Bereichen

  • Handel
  • Lebensmittel
  • Körperpflege
  • Reinigung
  • Finanzen
  • Tourismus
  • Technik und Energie.

Eine absolute Pflichtlektüre für alle Entscheider und dabei so spannend und gut aufbereitet, dass das Lesen auch noch Spaß macht.