30. August 2010

ZERO Race – in 80 Tagen einmal um die Welt mit erneuerbaren Energien

ZERO Race

Seit dem 16. August 2010 sind Teams aus Südkorea, Australien, Deutschland und der Schweiz am Start beim ZERO Race: mit Fahrzeugen, die ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energien, wie Sonnenenergie und Windkraft, betrieben werden. Hier geht es nicht um Geschwindigkeit – das Team mit dem effizientesten, zuverlässigsten und intelligentesten Konzept wird gewinnen.

Ziel dieses Rennens ist es, die Aufmerksamkeit für den Einsatz von erneuerbaren Energien sowie für den Schutz der Biodiversität zu erhöhen: Jedes Fahrzeug trägt den Namen und das Logo einer Tierart, deren Existenz durch den Klimawandel bedroht ist.

Weitere Informationen über das ZERO Race können Sie hier finden: www.zero-race.com

Und wenn Sie selbst teilnehmen möchten, hier können Sie sich für das nächste Rennen in 2012 anmelden: www.zero-race.com/en/contact