21. Oktober 2011

Klimaneutrale Weihnachten 2011

In diesem Jahr können Sie nicht nur klimaneutral gedruckte Weihnachtskarten versenden, sondern auch klimaneutrale Weihnachten verschenken: Dabei werden die während der Feiertage entstehenden CO2-Emissionen des Empfängers ausgeglichen.

Jeder Mensch in Deutschland verursacht während der Festtage durchschnittlich 90 Kilogramm CO2. Mit dem Kauf einer Weihnachtskarte werden diese CO2-Emissionen durch die Unterstützung eines anerkannten Klimaschutzprojekts ausgeglichen. Kurzum: Der Empfänger einer Karte feiert dieses Jahr klimaneutrale Weihnachten. Die Kosten für den Emissionsausgleich betragen 2,00 EUR pro Karte.

Auf jeder Weihnachtskarte befindet sich eine ID-Nummer. Durch Eingabe dieser ID auf unserer Website www.climatepartner.com kann der Empfänger überprüfen, mit welchem Klimaschutzprojekt die CO2-Emissionen ausgeglichen wurden.

Möchten Sie auch klimaneutrale Weihnachten verschenken?

Weitere Informationen und die Möglichkeit, Druckvorlagen und Karten bei unserem Partner Gute Aussicht zu beziehen, finden Sie auf www.klimafrohe-weihnachten.de.