22. August 2012

Offsetdruckerei Schwarzach ist ein klimaneutrales Unternehmen

Verpackungsspezialist baut Vorreiterrolle im Klimaschutz aus

Waldschutzprojekt in Mosambik

Die Offsetdruckerei Schwarzach Gesellschaft mbH, Spezialist für Feinkartonagen und Etiketten, weitet die Kooperation mit ClimatePartner aus: Neben dem erfolgreichen Angebot des klimaneutralen Drucks hat sich die Druckerei entschlossen, selbst ein klimaneutrales Unternehmen zu werden. Hierbei werden die unternehmensbezogenen CO2-Emissionen durch die Unterstützung eines Waldschutzprojekts in Mosambik ausgeglichen. Durch diese Maßnahme unterstreicht der Verpackungsspezialist seine Vorreiterrolle im Klimaschutz.

Für die Offsetdruckerei Schwarzach Gesellschaft mbH spielen als Spezialist für Feinkartonagen und Etiketten die Themen Umwelt- und Klimaschutz eine tragende Rolle in der Unternehmensphilosophie. Hierfür wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Maßnahmen umgesetzt, beispielsweise die Errichtung des neuen Hochregallagers in Holzkonstruktion, die Installation von Erdwärme- und Wärmerückgewinnungsanlagen sowie die Einführung umweltschonender Mobilitätskonzepte für die Mitarbeiter. Für dieses Engagement wurde die Offsetdruckerei unter anderem mit dem Vorarlberger Nachrichten Klimaschutzpreis 2010 ausgezeichnet. In Kooperation mit ClimatePartner bietet der Verpackungsspezialist zudem klimaneutrales Drucken an – hierbei werden die Treibhausgasemissionen von Druckerzeugnissen berechnet und auf Kundenwunsch durch die Unterstützung von anerkannten Klimaschutzprojekten ausgeglichen.

Um seine Vorreiterrolle im Klimaschutz zu unterstreichen, hat der Verpackungsspezialist die Kooperation mit ClimatePartner ausgebaut und ist ein klimaneutrales Unternehmen geworden. Hierbei werden die unternehmensbezogenen CO2-Emissionen, die das Unternehmen direkt beeinflussen kann und die bislang nicht vermieden und reduziert werden konnten, durch die Unterstützung eines  Waldschutzprojekts in Mosambik ausgeglichen. Ziel dieses anerkannten Klimaschutzprojekts ist die Wiedernutzbarmachung von stark degradierten Wäldern, die Erhaltung nachhaltiger Lebensräume sowie die Förderung der Biodiversität auf einer Gesamtfläche von 11.744 Hektar.

„Bei der Offsetdruckerei Schwarzach wird Klimaschutz großgedruckt. Nach der Einführung des klimaneutralen Verpackungsdruck war es für uns der nächste logische Schritt, selbst ein klimaneutrales Unternehmen zu werden. Mit ClimatePartner haben wir den richtigen Partner im Klimaschutz gefunden – insbesondere der umfassende Service, die große Auswahl an Klimaschutzprojekten sowie die hohe Transparenz für uns und unsere Kunden haben uns überzeugt, die Kooperation auszubauen“, erläutert Ing. Eduard Fischer, Geschäftsführer der Offsetdruckerei Schwarzach Gesellschaft mbH.

„Wir freuen uns sehr über die enge Zusammenarbeit mit der Offsetdruckerei Schwarzach. Gemeinsam arbeiten wir konsequent an dem Ziel, CO2-Emissionen zu vermeiden, zu reduzieren und im letzten Schritt die unvermeidbaren Emissionen auszugleichen. Dabei setzt der Verpackungsspezialist durch sein vorbildliches Engagement ein Zeichen im freiwilligen Klimaschutz“ ergänzt Moritz Lehmkuhl, Geschäftsführer von ClimatePartner.

Urkunde klimaneutrales Unternehmen