10. Oktober 2012

ClimatePartner stellt auf der Frankfurter Buchmesse aus

Vom 10. bis 12. Oktober 2012 stellt ClimatePartner seine Services auf dem Green Publishing Gemeinschaftsstand (Halle 4.0 B1326) auf der Frankfurter Buchmesse vor. Der Messestand selbst ist klimaneutral. Über einen Klimaterminal können Besucher zudem die CO2-Emissionen ihrer Anreise berechnen. Den Ausgleich der Emissionen übernimmt ClimatePartner, sodass die Besucher klimaneutral an- und abreisen.

Die Treibhausgasemissionen, die durch den Messestand verursacht werden, wurden von uns berechnet und über Emissionszertifikate eines Wasserkraftprojekts in Guatemala ausgeglichen. Weitere Informationen zur Klimaneutralität des Messestandes können durch Eingabe der ID-Nummer 50040-1209-1002 auf der Website www.climatepartner.com abgerufen werden.

Nach dem gleichen Prinzip funktioniert das Klimaterminal für Besucher. Durch Eingabe der Strecken und Transportmittel werden die Treibhausgase durch die Anreise ermittelt. Die Kompensation erfolgt wiederum durch ClimatePartner über entsprechende Emissionsminderungszertifikate. Die Besucher erhalten automatisch eine individuelle Urkunde über ihre klimaneutrale An- und Abreise.

ClimatePartner hat vor mehr als sechs Jahren den Prozess des klimaneutral Druckens initiiert und ist ein führender Anbieter für CO2-Bilanzierung, -Reduktion und TÜV Austria-zertifizierter -Kompensation mit ID-Tracking-System in der Druck-, Papier- und Verlagsbranche.

Gerne können Sie mit uns einen persönlichen Termin vereinbaren. Rufen Sie uns an unter +49-89-1222875-27 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an messe@climatepartner.com.

Wir freuen uns, Sie auf der Frankfurter Buchmesse persönlich zu treffen!

Weitere Informationen zur Buchmesse: http://www.buchmesse.de