22. Oktober 2012

Klimaneutral Drucken in Finnland

Besuch auf der Frankfurter Buchmesse 2012

Vom 10. bis 14. Oktober 2012 war die ClimatePartner GmbH auf der Frankfurter Buchmesse 2012 vertreten, auf dem Gemeinschaftsstand „Green Publishing“. Neben vielen interessierten Messegästen besuchte uns auch unser Kunde Juhani Saloranta von der Druckerei Aldus Oy aus Lahti in Finnland. Diesen Besuch nahmen wir natürlich gerne zum Anlass, um von Herrn Saloranta mehr über den finnischen Druckmarkt im Allgemeinen und die Akzeptanz klimaneutraler Produkte im Besonderen zu erfahren.

Im Bild: Juhani Saloranta (l.), Aldus Oy und Walter Pohl, ClimatePartner

Herr Saloranta berichtete darüber, dass das Thema Klimawandel in Finnland besonders bei der jüngeren Bevölkerung nicht mehr weg zu denken sei. Daher wird er schon bald eigene Marketingmaterialien auf Grundlage der deutschen und englischen Broschüren aus dem Hause ClimatePartner konzipieren, um dem steigenden Informationsbedarf seiner Kunden gerecht werden zu können.  Für die Finnische Botschaft in Washington soll demnächst ein Buch als Gastgeschenk für die Botschaftsbesucher klimaneutral gefertigt werden. Ein eindrucksvolles Referenzprojekt, das auf große Aufmerksamkeit stoßen wird.

Neben Büchern produziert die Druckerei Aldus Oy überwiegend Jahresberichte, Zeitschriften, Broschüren und Folder. Er erhofft sich, zukünftig Periodika klimaneutral produzieren zu können – beispielsweise für eine Künstlervereinigung und ein Pflegeheim in Helsinki. Erfolgversprechende Gespräche mit den Kunden finden bereits statt.

Herr Saloranta war von der Buchmesse begeistert und möchte uns auch weiterhin über die Entwicklung des finnischen Druckereimarktes auf dem Laufenden halten.