5. Juli 2017

lavera Naturkosmetik und Klimaschutz in einer Packung

Das neue Produkt von lavera Naturkosmetik ist klimaneutral verpackt.

Ich bin eine kn Verpackung

Das Hydro Effect Serum schützt die Haut mit Bio-Alge vor Umwelteinflüssen wie Smog. Gleichzeitig schützt die Faltschachtel-Verpackung vor Umwelteinflüssen aufs Klima: lavera Naturkosmetik achtet bewusst auf die Auswahl der Verpackungsmaterialien und arbeitet daran, diese durch weniger Papiereinsatz und den Einsatz von Kaltfolie statt Heißfolie leichter und nachhaltiger zu gestalten. Alle Emissionen, die durch diese Verpackung entstanden sind, wurden ausgeglichen. lavera Naturkosmetik unterstützt dafür unser Wasseraufbereitungs-Projekt in Kenia.

Durch dieses Projekt erhalten Haushalte in ländlichen Gebieten Kenias Zugang zu sauberem Trinkwasser: In den Haushalten werden Wasserfilter verteilt. Das bisherige Abkochen entfällt, ebenso das mühsame – und teure, weil illegale – Holzsammeln. So vermeiden die Familien CO2-Emissionen, und sie profitieren von besseren Gesundheitsstandards und besserer Luft in ihren Häusern, Kinder haben mehr Zeit für die Schule, Arbeitsplätze entstehen vor Ort.