8. März 2011

ClimatePartner Academy mit neuem Seminarprogramm in Kooperation mit GFA Consulting Group und FSC Deutschland

Die ClimatePartner Academy bietet in 2011 eine erweiterte Seminarreihe an sechs Standorten in Deutschland und Österreich an. Die Academy dient dem Wissenstransfer für die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz, basierend auf konkreten Erfahrungen aus der Praxis. In Kooperation mit FSC Deutschland und dem Zertifizierer GFA Consulting Group wurde zu diesem Zweck für das Frühjahr ein neues Seminarprogramm zusammengestellt.

Die ClimatePartner Academy rundet das Leistungsspektrum der Klimaschutzberatung ClimatePartner ab: Sie ist Bestandteil eines Gesamtkonzeptes aus Beratung und Systemlösungen mit dem Anspruch, neben CO2-Berechnungen und CO2-Ausgleich umfassendes Wissen über Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu vermitteln. Die Kooperation mit FSC Deutschland und GFA Consulting Group ermöglicht es der ClimatePartner Academy, ein praxisorientiertes Spektrum an Veranstaltungen bieten zu können. Die Veranstaltungen finden an sechs verschiedenen Standorten in Deutschland und Österreich statt: Berlin, Heidelberg, Neuss, Hamburg, München und Wien.

Ab dem 23. März 2011 startet das neue Programm mit den folgenden Veranstaltungen: Im Seminar „Klimaschutz in der Druckindustrie“ erfahren Teilnehmer die Grundlagen zu Klimawandel, Nachhaltige Medienproduktion, Klimaneutralität und Klimaschutzprojekten. Das Seminar „Einsatz und Vertrieb klimaneutraler Produkte“ zeigt auf, welche Möglichkeiten sich durch eine klimabewusste Ausrichtung für Unternehmen ergeben. Eine Anwenderschulung erläutert Teilnehmern die Funktionsweise der TÜV-zertifizierten Online-Lösung „Footprint Manager“ für klimaneutrales Drucken. Weiterhin erhalten Teilnehmer in den Workshops „Die FSC Chain of Custody“ und „Das neue FSC Label“ Informationen zur Theorie und Praxis von und mit dem Zertifizierer GFA Consulting Group. Einen weiteren Bestandteil des Seminarangebots stellen die beiden Workshops des FSC Deutschlands dar: „Einführung und Anwendung des neuen FSC-Trademarkstandards“ und „Chain of Custody“.

„Mit der ClimatePartner Academy wollen wir dem allgemein steigenden Bewusstsein für Klimaschutz und Nachhaltigkeit gerecht werden und den Wissenstransfer zu diesem Themenspektrum ermöglichen. Wir freuen uns, mit GFA Consulting Group und FSC Deutschland starke Partner gefunden zu haben, um unser praxisorientiertes Seminarprogramm ausbauen zu können“, erläutert Moritz Lehmkuhl, Gründer und Geschäftsführer der ClimatePartner GmbH.

Weiter Informationen zur ClimatePartner Academy und zum Seminarprogramm stehen unter www.climatepartner.com/academy zur Verfügung.



« zurück