Aufforsten, aufklären, aufrechterhalten

Wie wir Bäume großziehen und Ökosysteme wiederherstellen
 

Bäume pflanzen ohne Kompensation

Intakte Wälder filtern unsere Luft, die wir zum Atmen brauchen. Sie stabilisieren und schützen unsere Böden, dienen als Wasserspeicher sowie Lebensraum für zahlreiche Tiere und Pflanzen. Die weltweiten Forstlandschaften tragen erheblich zum Gleichgewicht unseres Klimas bei. Ihr Schutz ist deshalb von unschätzbarer Bedeutung.

Faktoren, wie die zunehmende Urbanisierung, Ernteaktivitäten, Verschmutzung und der Klimawandel führen zur Entwaldung großer Teile der natürlichen Forstlandschaft auf der ganzen Welt. Um die von der Abholzung betroffenen Ökosysteme wiederherzustellen und zu schützen, unterstützen wir besondere Baumpflanzinitiativen im kenianischen Mombasa und im Mount Kenya Nationalpark im Inneren des Landes. Diese stehen ganz im Zeichen der Gemeinschaft. Denn Naturschutz und die Wiederherstellung von Ökosystemen ist nur erfolgreich, wenn die Menschen in die Aktivitäten miteinbezogen werden.

Helfen Sie uns diese Lebensräume wiederherzustellen und langfristig zu erhalten. Sie können mit uns einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung vor Ort leisten, um von der Abholzung betroffene Regionen zu regenerieren.

Schreiben Sie uns und wir informieren Sie, wie Sie sich aktiv beteiligen können.