Klimaneutrale Drucksysteme von Konica Minolta

Konica Minolta – Enabling Carbon Neutrality

Branchenseiten:
Büro- und Schreibwaren
Druck

Mit dem Angebot „Klimaneutral Drucken“ bietet Konica Minolta Kunden in Europa eine umfassende Lösung für den Klimaschutz an, die Bilanzierung, Reduzierung und Kompensation von CO₂ in dem Programm „Enabling Carbon Neutrality“ vereint. „Klimaneutral Drucken“ steht für die gesamte Palette der Drucksysteme, von kleinen Multifunktionssystemen bis hin zu professionellen Produktionssystemen als Option zur Verfügung.
 
Die Europazentrale in Langenhagen bei Hannover, die das Programm europaweit steuert, ist noch einen Schritt weiter gegangen und ist seit 2018 klimaneutraler Standort. Alle Emissionen, von der Gebäudeenergie über die Mitarbeiteranfahrt bis hin zu den Geschäftsreisen, werden ausgeglichen. Hierfür unterstützt Konica Minolta verschiedene Windpark- und Wasserfilterprojekte in China, Marokko und Kenia. 

"Es liegt in unser aller Verantwortung, die Umweltbelastung auf ein Minimum zu reduzieren und somit die globale Erwärmung zu verlangsamen. Daher ist Umweltschutz auch ein zentraler Aspekt der Unternehmensphilosophie von Konica Minolta, der in unserer Ökovision 2050 auch anhand konkreter Ziele verankert ist. Mit „Enabling Carbon Neutrality“ bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, im Klimaschutz aktiv zu werden und freuen uns sehr, als klimaneutrale Europazentrale beispielhaft voranzugehen."

Olaf Lorenz, General Manager International Marketing Division, Konica Minolta Business Solutions Europe

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

CEWE Fotobücher klimaneutral

Jedes CEWE Fotobuch und alle CEWE Markenprodukte sind klimaneutral. Dazu gehören auch die CEWE KALENDER, CEWE CARDS und CEWE WANDBILDER. CEWE gleicht alle Emissionen aus, die bei der Herstellung unvermeidlich entstehen.

Trodat – klimaneutrale Stempel

Für das österreichische Traditionsunternehmen war nachhaltiges Wirtschaften schon immer ein fester Bestandteil in ihrem Denken und Handeln und heute sind sie im weltweiten Markt für selbstfärbende

Kaiser+Kraft – Klimaneutrale Printwerbemittel

Kataloge, Flyer, Broschüren: Klimaneutrale Printwerbemittel von KAISER+KRAFT

KAUT-BULLINGER – klimaneutraler Bürobedarf

KAUT-BULLINGER setzt auf nachhaltige Produkte: Toner und Kopierpapier der Eigenmarke KABUCO sind vollständig klimaneutral.

viaprinto.de – klimaneutral drucken

viaprinto steht auch für Klimaschutz: Jeder Kunde hat die Möglichkeit, sein Druckprodukt klimaneutral zu bestellen.

Printzessin – klimaneutral drucken

Flyer, Visitenkarten, Kalender, Bücher ... Die Auswahl der Druckprodukte bei der Printzessin ist enorm. Alle Produkte können im Onlineshop mit nur einem Klick klimaneutral bestellt werden. Einmal im

Bergzeit-Kataloge mit Mohn Media

Bergzeit liefert die Ausrüstung für Bergsportbegeisterte. Die Kataloge werden bei Mohn Media klimaneutral gedruckt.

Schneider Schreibgeräte – klimaneutrale Stifte

Schneider setzt konsequent auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Viele Produkte werden bereits seit 2014 klimaneutral hergestellt.

Random House – klimaneutrale Bücher

Um allen Verlagen der Verlagsgruppe Random House GmbH eine klimaneutrale Produktion zu ermöglichen, wurde für jede der internen vier Verlegereinheiten eine zentrale ID vergeben.