Das erste klimaneutrale Recyclingpapier aus Österreich

Impact Climate Papier

Lenzing Papier – klimaneutrales Papier

Branchenseite:
Papier

60 Prozent weniger CO2-Emissionen im Papier: Bei der Herstellung von einer Tonne Papier entstehen in der Regel zwischen 750 kg und mehreren Tonnen CO2. Lenzing Papier hat nun eines entwickelt, dessen CO2-Emissionen bei nur 189 kg pro Tonne liegen. Wie das möglich ist? Für die Produktion verwendet Lenzing ausschließlich Altpapier aus der Region, was bereits weniger CO2 verursacht – und außerdem nur über kurze Wege transportiert wird. Und ein Biomassekraftwerk liefert dem Unternehmen Dampf und Strom. 

Die übrig bleibenden Emissionen kompensiert Lenzing Papier durch ein Windkraftprojekt in der Türkei, das jährlich etwa 30.000 Tonnen CO2 einspart. Damit ist dieses Recyclingpapier vollständig klimaneutral – als erstes in Österreich.
 

„Der Markt fragt klimaneutrale Produkte nach. Mit unserem Impact Climate Papier haben wir schon ein ziemlich gutes Produkt und den letzten Schritt zur Klimaneutralität hat ClimatePartner uns ganz einfach gemacht.“

Ernst Brunbauer, Geschäftsführer, Lenzing Papier GmbH

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Canon – Klimaschutz im Büro

Black Label Zero, Top Colour Zero und Recycled White Zero: Canon bietet klimaneutrales Büropapier an.