Fleischlos glücklich – und klimaneutral

Swissveg ist klimaneutrales Unternehmen

Swissveg – klimaneutrales Unternehmen

Zu Beginn der 90er-Jahre entwickelte Renato Pichler mit gleichgesinnten Vegetariern Swissveg – damals noch die Schweizerische Vereinigung für Vegetarismus (SVV). Daraus hat sich inzwischen der größte Verein vegan und vegetarisch lebender Menschen der Schweiz mit mehreren Tausend Mitgliedern entwickelt: Swissveg

Der Verein betreibt zum Thema Veganismus und Vegetarismus die umfangreichste Website im deutschsprachigen Raum. 

Schon Mitte der 90er-Jahre entwickelte Swissveg das V-Label, das inzwischen ein international anerkanntes Label veganer und vegetarischer Produkte ist. Das V-Label wird von Herstellern wie Valensina, Frosta, Rügenwalder Mühle und Kühne für die Kennzeichnung ihrer veganen Produkte genutzt. 

Swissveg druckt sein Mitgliedermagazin seit vielen Jahren klimaneutral, versorgt einen Teil des Büros mit Solarstrom vom Dach des Gebäudes und heizt mit einer Wärmepumpe klimaneutral. So  war der Weg zum klimaneutralen Unternehmen ein letzter logischer Schritt. Swissveg gleicht alle restlichen Emissionen vollständig aus und unterstützt das Wasserkraft-Projekt im Virunga Nationalpark.
 

„Der Konsum tierischer Lebensmittel ist einer der grossen Treiber der Klimaerwärmung. Die Bewirtschaftung von landwirtschaftlichen Flächen zur Futtermittelherstellung, die Haltung der Tiere und die Verarbeitung erzeugen enorme Mengen an CO2-eq. Uns ist es wichtig, für alle Emissionen, die wir zwangsläufig auch ohne den Konsum tierischer Produkte bei unserer Verbandsarbeit verursachen, die volle Verantwortung übernehmen. ClimatePartner und Swissveg verbindet ihr Engagement, Unternehmen auf dem Weg  zur klimafreundlichen Produktion zu begleiten. Aus diesem Grund sind wir in engem Kontakt und tauschen uns regelmässig aus.“

Simone Fuhrmann
Stv. Geschäftsführerin
Swissveg

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Klimaneutrale Hochschule XU

XU Exponential University – klimaneutrale Hochschule, weil eine neue Zeit auch eine neue Hochschule braucht. Mit neuen Inhalten in Digitalisierung und Technologie. Und mit neuen Ideen im Klimaschutz.

Uhrzeit.org – klimaneutrales Unternehmen

Wenn es um die genaue Uhrzeit geht, ist Uhrzeit.org die richtige Anlaufstelle. Seit 2000 hat sich das Unternehmen zu einem renommierten Online-Juwelier entwickelt und bietet seither online sowie im

Ospelt Food – klimaneutrale Produkte

Offenheit, Klarheit, Sorgfalt und Verantwortung – das sind die Prinzipien, nach denen die Ospelt Food AG ihre Nachhaltigkeitspolitik auf Basis der UN Nachhaltigkeitsziele gestaltet. Hierzu gehören

Breitsamer IMKERGOLD Honige

Das Besondere an den Breitsamer IMKERGOLD Fairtrade-Honigen ist neben dem authentischen Geschmack die Unterstützung einer nachhaltigen Imkerei in Lateinamerika. Und sie sind vollständig klimaneutral.

BABOR – klimaneutrale Luxuskosmetik

BABOR steht für Luxuskosmetik made in Germany. Das Unternehmen ist bereits in der dritten Generation inhabergeführt. Zum Thema Nachhaltigkeit hat BABOR einen sehr konkreten Plan: die Green Agenda, die

Klimaneutrale Kaffeekapseln

Bio-Tee- und Bio-Kaffeegenuss mit gutem Gewissen Mit seinen Marken My Coffee Cup und My Tea Cup bietet UniCaps nachhaltige Heißgetränke in höchster Bio-Qualität an. Den Fokus legt das 2016 gegründete

Zanier – klimaneutrale Handschuhe

Lesen Sie die komplette Erfolgsgeschichte hier: Zaniers Klimaschutz - so wird ein Handschuh draus Zanier steht seit 1969 für hochwertige Handschuhe, die sich unter extremen Bedingungen bewähren. Das

lavera Naturkosmetik 

Alle lavera Naturkosmetik-Produkte sind klimaneutral: Alle Emissionen, die durch diese Produkte inkl. Rohstoffen und Verpackungen entstehen, gleicht lavera aus.

ALDI SÜD – klimaneutrales Unternehmen

Trinkwasser ist eines der größten und dabei alltäglichen Probleme für zwei Milliarden Menschen auf der Erde. ALDI SÜD engagiert sich für ein Projekt, durch das insgesamt 41 Dörfer in Uganda sauberes Trinkwasser erhalten.

RATHGEBER – alle Produkte klimaneutral

Kennzeichnungslösungen für Marketing und Technik: Etiketten, Folien, Metall-, Acryl- oder Kunststoffschilder, Blenden, 3D-Logos, Embleme, Schriftzüge, RFID/NFC, Produktpersonalisierung etc, alles klimaneutral.

Kongresshaus Zürich

Das Kongresshaus Zürich wird im Frühling 2021 wiedereröffnet – vollständig klimaneutral.

Mister Cool AG – klimaneutrales Unternehmen

Cremig, zart schmelzend und erfrischend kühl – sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gibt es im Sommer kaum etwas Schöneres als ein Glace. Frische Zutaten und Liebe in der Verarbeitung sind dabei

ALDI SÜD – klimaneutrales Unternehmen

Trinkwasser ist eines der größten und dabei alltäglichen Probleme für zwei Milliarden Menschen auf der Erde. ALDI SÜD engagiert sich für ein Projekt, durch das insgesamt 41 Dörfer in Uganda sauberes Trinkwasser erhalten.

biologon – klimaneutrale Crunchy-Mischungen

Seit 2010 produziert der Tiroler Familienbetrieb biologon mit viel Herzblut traditionell im Stikkenofen gebackene Crunchy- und Granola-Mischungen sowie schonend per Hand gemischte Müslis und Porridges aus kontrolliert biologischem Anbau.

Mister Cool AG – klimaneutrales Unternehmen

Cremig, zart schmelzend und erfrischend kühl – sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gibt es im Sommer kaum etwas Schöneres als ein Glace. Frische Zutaten und Liebe in der Verarbeitung sind dabei

Mondi – klimaneutrales Papier

Mondi ist einer der weltweit führenden Hersteller von Verpackungs- und Papierprodukten mit rund 26.000 MitarbeiterInnen an über 100 Standorten in mehr als 30 Ländern. Im Unternehmenssegment Uncoated

FOCUSWATER – klimaneutralesTrendgetränk

FOCUSWATER ist der moderne, kalorienarme Durstlöscher mit einer durchdachten Mischung aus Vitaminen und Mineralstoffen und verzichtet auf künstliche Süss- oder Zusatzstoffe. Somit versorgt er den

Luna Llena – klimaneutrales Glace

Mit einem kleinen Glacestand vor dem Marzilibad in Bern fing alles vor 25 Jahren an. Heute wird die Eismarke mit dem Tanzbären in der ganzen Schweiz verkauft.

Talent Tree

Talent Tree – Headhunting mit Fokus auf Klimaschutz Talent Tree ist die Personalberatung für Startups und Scaleups mit Impact. Als Headhunter für "grüne" Unternehmen legt Talent Tree seit der Gründung

lavera Naturkosmetik 

Alle lavera Naturkosmetik-Produkte sind klimaneutral: Alle Emissionen, die durch diese Produkte inkl. Rohstoffen und Verpackungen entstehen, gleicht lavera aus.

biologon – klimaneutrale Crunchy-Mischungen

Seit 2010 produziert der Tiroler Familienbetrieb biologon mit viel Herzblut traditionell im Stikkenofen gebackene Crunchy- und Granola-Mischungen sowie schonend per Hand gemischte Müslis und Porridges aus kontrolliert biologischem Anbau.

Adelboden – klimaneutrale Produkte

Die Mineralquelle Adelboden ist eine der höchstgelegenen Quellen Europas. Das 1948 gegründete Unternehmen hat in der Vergangenheit hohe Investitionen in moderne Abfüllanlagen getätigt, um

Serviceplan – klimaneutrale Werbeagentur

Die Serviceplan Group Deutschland ist die größte inhabergeführte Werbeagentur in Deutschland. Sie steht für unternehmerischen Erfolg ihrer Kunden und ist Marktführer für integrierte Kommunikation

ALDI SUISSE

Obst und Gemüse im Einzelhandel soll immer verfügbar sein, und gleichzeitig möglichst klimafreundlich.

Bionatic – klimaneutrale Verpackungen

Die Gründungsidee von Bionatic ist es, der gesamten Problematik von erdölbasierten Kunststoffen eine Lösung entgegenzusetzen: Lebensmittelverpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen.

Boards&More Wassersportequipment

Wassersport macht nur Spaß, wenn die Ausrüstung passt. Und Wassersport macht auch nur dann Spaß, wenn die Natur intakt ist. Deshalb bringt Boards&More klimaneutrales Wassersportequipment auf den Markt.

UNSER LAND

UNSER LAND ist in Süddeutschland für nachhaltige und Bio-Produkte bekannt. Eierkartons und Milchverpackungen sind klimaneutral.

UNSER LAND

UNSER LAND ist in Süddeutschland für nachhaltige und Bio-Produkte bekannt. Eierkartons und Milchverpackungen sind klimaneutral.