Klimaneutrale Dienstleistungen

Nachhaltigkeit als Argument

Klimaschutz für Dienstleister

Mit freiwilligem Klimaschutz können sich Dienstleistungsunternehmen bei ihren Kunden positionieren. Zum Beispiel für Agenturen oder Beratungsunternehmen wird Nachhaltigkeit immer wichtiger, Auftraggeber möchten wissen, wie viele CO2-Emissionen sie durch zugekaufte Leistungen verursachen. 

Für Dienstleister bedeutet das in erster Linie, Treibhausgasemissionen zu ermitteln und soweit wie möglich zu vermeiden oder zu reduzieren. Die unvermeidbaren Emissionen können sie durch Unterstützung anerkannter Klimaschutzprojekte ausgleichen. Auch dabei unterstützen wir Sie!

Vor allem Geschäftsreisen und der Fuhrpark sind für die CO2-Bilanz wichtig. Mit unseren IT-Lösungen können Sie alle emissionsrelevanten Daten einfach online erfassen und auswerten. Dienstleistungsunternehmen haben damit die CO2-Werte zum Beispiel der Geschäftsreisen und Mitarbeiterfahrten im Blick und sehen schnell, wo sie Emissionen einsparen können.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Wander – Markenprodukte klimaneutral verpackt

Die Schweizer Wander AG ist bekannt für Marken wie Ovomaltine, Caotina oder Jemalt. Diese Markenprodukte sind klimaneutral verpackt.

Klimaneutrale Hochschule XU

XU Exponential University – klimaneutrale Hochschule, weil eine neue Zeit auch eine neue Hochschule braucht. Mit neuen Inhalten in Digitalisierung und Technologie. Und mit neuen Ideen im Klimaschutz.

Kongresshaus Zürich

Das Kongresshaus Zürich wird im Frühling 2021 wiedereröffnet – vollständig klimaneutral. Im Sommer 2019 hat ClimatePartner dafür die CO2-Emissionen berechnet, mögliche Vermeidung geprüft und schließlich unvermeidbare Emissionen ausgeglichen.

Roadsurfer – klimaneutral Fahren

Roadsurfer.com vermietet individuell ausgebaute Campingbusse – Lifestyle-Feeling inklusive. Ebenfalls inklusive: Klimaschutz für unbegrenzte Kilometer!

Superfilm – klimaneutrale Filmproduktionen

Superfilm engagiert sich schon seit Jahren im Klimaschutz und ist damit Vorreiter in der österreichischen Filmbranche. Bei der Produktion des Landkrimis „Höhenstraße“ wurden massiv Emissionen reduziert.

viaprinto.de – klimaneutral drucken

viaprinto steht auch für Klimaschutz: Jeder Kunde hat die Möglichkeit, sein Druckprodukt klimaneutral zu bestellen.

mama thresl – klimaneutral übernachten

Das mama thresl bietet klimaneutrale Übernachtungen: Über eine Schnittstelle zwischen der Buchungssoftware HotelNetSolutions und ClimatePartner werden die CO2-Emissionen der Übernachtung berechnet.

pacoon – klimaneutrales Unternehmen

pacoon entwickelt nachhaltige Verpackungslösungen und ist klimaneutrales Unternehmen.

Konica Minolta – Enabling Carbon Neutrality

Mit dem Angebot „Klimaneutral Drucken“ bietet Konica Minolta Kunden in Europa eine umfassende Lösung für den Klimaschutz an.

TOTAL – klimaneutrales Heizöl

Effizientes, sparsames und klimaneutrales Heizöl von TOTAL.

lavera Naturkosmetik 

Alle neuen lavera Naturkosmetik-Produkte werden in klimaneutralen Faltschachteln verpackt: Alle Emissionen, die durch diese Verpackung entstehen, gleicht lavera aus.

Port International – klimaneutrale Erdbeeren

Port International ist ein Fruchtimporteur mit Sitz in unmittelbarer Nähe des Hamburger Hafens. Als eines der ersten Unternehmen handelte die Firma Port Bio- und Fairtrade-Bananen, was deutlich macht,

Ausgleich über unsere Klimaschutzprojekte

Sie entscheiden, welche Projekte Sie für den CO2-Ausgleich unterstützen. Wir haben ständig verschiedene Projekte weltweit verfügbar, von Waldschutz oder Windkraft bis zu Biomasse oder Kochöfen. So finden wir sicher ein Projekt, das zu Ihnen und Ihren Kunden passt.

Werfen Sie einen Blick in unser Portfolio – oder melden Sie sich direkt, wir schlagen Ihnen passende Projekte vor!