Papierindustrie

Klimaschutz durch Berechnung und CO2-Ausgleich von Papier

Klimaschutz in der Papierindustrie

Es gibt verschiedene Siegel für umweltfreundliche Papierprodukte. Die CO2-Bilanzierung von Papier rückt dabei immer stärker als relevantes Umweltkriterium in den Vordergrund.

Die Papierindustrie stellt sich dieser Anforderung: Seit mehreren Jahren gibt es ein industriespezifisches Rahmenwerk, herausgegeben vom europäischen Branchenverband CEPI (Framework for the Development of Carbon Footprints for Paper and Board Products). Dieses Rahmenwerk liefert die Grundlage für die produktbezogene CO2-Berechnung von Papier. Immer mehr Papierhersteller weisen nun die CO2-Werte ihrer Papierprodukte aus.

ClimatePartner unterstützt Karton- und Papierhersteller jeder Größe. Durch die weltweit größte Datenbank an Emissionswerten einzelner Produkte ermöglichen wir unseren Kunden eine klare und einheitliche Orientierung und Vergleichbarkeit. Durch klimaneutrales Papier als Angebotserweiterung bieten wir Karton- und Papierherstellern und Händlern Differenzierungspotenzial, das einfach zu realisieren und gut zu kommunizieren ist.

Wir beraten Sie gerne!

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Jordi Medienhaus – klimaneutral Drucken

Familie Jordi setzt sich aus Überzeugung für die Umwelt ein und versteht Nachhaltigkeit als Erfolgsrezept.

MONTANA – Heizöl und Diesel klimaneutral

MONTANA bietet Kunden die Möglichkeit, klimafreundlich zu heizen.

viaprinto.de – klimaneutral drucken

viaprinto steht auch für Klimaschutz: Jeder Kunde hat die Möglichkeit, sein Druckprodukt klimaneutral zu bestellen.

Sympatex und bleed Funktionskleidung

Eine echte Neuheit im Bereich nachhaltiger Funktionskleidung: die „guaranteed green“ Membran von Sympatex – zu 100 Prozent recycelt, PTFE-frei, PFC-frei und klimaneutral. Als klimaneutrale Outdoorjacke verarbeitet von bleed.

Roadsurfer – klimaneutral Fahren

Roadsurfer.com vermietet individuell ausgebaute Campingbusse – Lifestyle-Feeling inklusive. Ebenfalls inklusive: Klimaschutz für unbegrenzte Kilometer!

Bergzeit-Kataloge mit Mohn Media

Bergzeit liefert die Ausrüstung für Bergsportbegeisterte. Die Kataloge werden bei Mohn Media klimaneutral gedruckt.

Wander – Markenprodukte klimaneutral verpackt

Die Schweizer Wander AG ist bekannt für Marken wie Ovomaltine, Caotina oder Jemalt. Diese Markenprodukte sind klimaneutral verpackt.

DasEis. – klimaneutrales Speiseeis

DasEis. ist kompromisslos: bio, Fairtrade®, aus hochwertigen und weitgehend regionalen Zutaten hergestellt. Und klimaneutral.

Klingele – nachhaltige Verpackungen

Fast 100 Jahre Familienunternehmen: im langfristig ausgerichteten unternehmerischen Handeln von Klingele ist Nachhaltigkeit ein wesentlicher Grundsatz.

Ticketino – Klimaneutrale Eventteilnahme

Mit TICKETINO haben Veranstaltern die Chance, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

SCHWARZWALD PANORAMA – klimaneutral übernachten und tagen

Das Hotel SCHWARZWALD PANORAMA führt sämtliche Veranstaltungen inklusive der dazugehörigen Übernachtungen klimaneutral durch. Der Individualgast kann darüber hinaus bei seiner Übernachtung auf Wunsch seine durch den Aufenthalt entstehenden Emissionen ausgleichen.

Schneider Schreibgeräte – klimaneutrale Stifte

Schneider setzt konsequent auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Viele Produkte werden bereits seit 2014 klimaneutral hergestellt.

Canon – Klimaschutz im Büro

Black Label Zero, Top Colour Zero und Recycled White Zero: Canon bietet klimaneutrales Büropapier an.

KAUT-BULLINGER – klimaneutraler Bürobedarf

KAUT-BULLINGER setzt auf nachhaltige Produkte: Toner und Kopierpapier der Eigenmarke KABUCO sind vollständig klimaneutral.

CEWE Fotobücher klimaneutral

Jedes CEWE Fotobuch und alle CEWE Markenprodukte sind klimaneutral. Dazu gehören auch die CEWE KALENDER, CEWE CARDS und CEWE WANDBILDER. CEWE gleicht alle Emissionen aus, die bei der Herstellung unvermeidlich entstehen.

Breitsamer IMKERGOLD Honige

Das Besondere an den Breitsamer IMKERGOLD Fairtrade-Honigen ist neben dem authentischen Geschmack die Unterstützung einer nachhaltigen Imkerei in Lateinamerika. Und sie sind vollständig klimaneutral.

lavera Naturkosmetik 

Alle neuen lavera Naturkosmetik-Produkte werden in klimaneutralen Faltschachteln verpackt: Alle Emissionen, die durch diese Verpackung entstehen, gleicht lavera aus.

Wir arbeiten u.a. mit folgenden Papierherstellern und -händlern zusammen:

Hersteller

Gmund
Inapa
LEIPA
Mondi

Händler

Deutsche Papier
IGEPA group
Inapa
Papyrus

Ausgleich über unsere Klimaschutzprojekte

Sie entscheiden, welche Projekte Sie Ihren Kunden für den CO2-Ausgleich zur Auswahl anbieten. Wir haben ständig um die 20 ausgewählte Projekte im Portfolio verfügbar und können über unsere Partner weltweit auch viele weitere Projekte schnell beschaffen.

Werfen Sie einen Blick in unser Portfolio – oder melden Sie sich direkt, wir schlagen Ihnen passende Projekte vor!