Klimaneutrale Verpackungen

Nachhaltige Lösungen für Verpackungshersteller 
 

Einfaches Vorgehen für nachhaltige Verpackungen

Mit unserem Footprint Manager berechnen Sie alle Emissionen, die unvermeidlich bei der Herstellung Ihrer Verpackungsprodukte anfallen – ganz gleich, ob Faltschachteln, Versandtaschen, Wellpappekartons, flexible Verpackungen, Folienverpackungen, Stand-up-Beutel oder Spezialverpackungen für Lebensmittel oder Kühltransporte. So erkennen Sie schnell, wo Sie Emissionen einsparen oder gar vermeiden können. Die unvermeidbaren Emissionen kompensieren Sie mit einem Klimaschutzprojekt Ihrer Wahl. Somit bleibt der Effekt auf das Klima neutral.

Für jeden klimaneutralen Auftrag erhalten Sie ein spezifisches Label mit ID-Nummer. Damit können Sie die Verpackung kennzeichnen und der Ausgleich wird transparent nachvollziehbar. Dieser Prozess ist TÜV-Austria-zertifiziert.

Wie kann das bei Ihnen konkret funktionieren? Rufen Sie uns an, wir zeigen es Ihnen gerne!
 

Unsere IT-Kompetenz: Integration in Ihr System

Wir passen unsere Lösung an Ihre Situation und Ihre Anforderungen an. Berechnung und CO2-Ausgleich inklusive Label-Generator können wir in Ihr bestehendes Kalkulations-Programm integrieren, zum Beispiel EfI, Lector, Megalith, Pagina-net, Prinance, Printplus, Rogler, rsKalk, etc. oder natürlich ebenso in Ihren Webshop.

Auch ohne eine solche Integration können Sie jeden Auftrag selbst verwalten. 

Wie funktioniert eine Integration? Melden Sie sich, wir besprechen es gerne mit Ihnen!
 

Success stories of our customers

Ausgleich über unsere Klimaschutzprojekte

Sie entscheiden, welche Projekte Sie Ihren Kunden für den CO2-Ausgleich zur Auswahl anbieten.

Werfen Sie einen Blick in unser Portfolio – oder melden Sie sich direkt, wir schlagen Ihnen passende Projekte vor!