ClimatePartner YOU ist live

20 décembre 2020

Privatpersonen können ihren CO2-Fußabdruck berechnen, reduzieren und ausgleichen

Am 20.12.2020 startet die Klimaschutz-Plattform ClimatePartner YOU, mit der Privatpersonen ihren persönlichen CO2­-Fußabdruck berechnen, reduzieren und ausgleichen können. Auf diese Weise leisten die Nutzer einen Betrag zur Erreichung des 1.5°C-Ziels. ClimatePartner YOU orientiert sich dabei an den Zielen des IPCC der Vereinten Nationen (Intergovernmental Panel on Climate Change), die globale Klimaneutralität bis 2050 voraussetzen.

Obwohl es bereits einige Lösungen gibt, mit denen Privatpersonen ihren CO2-Fußabdruck berechnen können, sind die Gründer von ClimatePartner YOU überzeugt, mit ihrer Arbeit einen innovativen Mehrwert und neue Impulse zur Erreichung des 1.5°C-Ziels zu leisten.

Gerrit Mewes, Mitgründer von ClimatePartner YOU: „Wir beobachten, dass es mittlerweile eine große Gruppe in der Bevölkerung gibt, die den Klimawandel nicht nur als Problem wahrnimmt, sondern auch bereit ist, etwas dagegen zu tun. Häufig fehlt aber einfach die Transparenz darüber, mit welchen Maßnahmen das am effektivsten möglich ist. Diese Lücke wollen wir schließen und nicht nur Emissionen ausgleichen, sondern auch ihre  Reduzierung und Vermeidung in den Mittelpunkt stellen.“

ClimatePartner YOU will dazu eine Bewegung starten, in der die Menschen gemeinsam daran arbeiten, das 1.5°C-Ziel zu erreichen. „Jeder kann einen wertvollen Beitrag leisten – aber keiner von uns kann es alleine schaffen,“ so Gerrit Mewes.

Konsequenterweise grenzt sich ClimatePartner YOU durch einige Attribute von anderen CO2-Rechnern und Initiativen am Markt ab:

Ganzheitlicher Klimaschutz inklusive Emissions-Ausgleich und Reduktion durch

  • die spielerische Berechnung des eigenen CO2-Fußabdrucks,
  • einem individuellen Reduktionsplan für vermeidbare CO2-Emissionen,
  • validierten CO2-Ausgleich durch zertifizierte Klimaschutzprojekte,
  • einen Blog mit Informationen und Tipps zum Thema Klimaschutz für Privatpersonen,
  • Informationen über politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen, die zur Erreichung der Klimaziele notwendig sind (z.B. Mobilitätswende).

Gemeinnützigkeit

  • Das einzige Ziel der ClimatePartner Foundation gGmbH ist der Klimaschutz. Die Organisation will mit ihrer Arbeit keinen finanziellen Gewinn erzielen und investiert mindestens 80% der Einnahmen in Klimaschutzprojekte.

Aufbau auf 15 Jahre Erfahrung im Klimaschutz von ClimatePartner

  • Methodisch führend in der Berechnung
  • Eigene Entwicklung von Klimaschutzprojekten

Die durchschnittlichen Kosten, um den eigenen CO2-Fußabdruck auszugleichen, liegen für eine Person in Deutschland bei ca. €15 pro Monat. Die Nutzer erhalten neben einer persönlichen Klimaschutzurkunde einen Beleg, mit dem der Betrag als Spende für das Klima bei deutschen Finanzämtern abgesetzt werden kann.

 

Über die ClimatePartner Foundation gGmbh
Die ClimatePartner Foundation gGmbh mit Sitz in Berlin ist eine gemeinnützige Organisation, die Privatpersonen dabei unterstützt, effektive Maßnahmen gegen den Klimawandel zu ergreifen. Dazu entwickelt die Foundation internationale Klimaschutzprojekte und betreibt die Klimaschutzplattform ClimatePartner YOU, auf der Nutzer sich über ihre Einflussmöglichkeiten auf den Klimawandel informieren und direkt aktiv werden können.

Kontakt
ClimatePartner Foundation gGmbH
Gerrit Mewes
Grimmstraße 12c
D-10967 Berlin

Tel. +49 (30) 61081441-0
info@you.climatepartner.com
you.climatepartner.com