Uhrzeit.org – wie der Online-Juwelier seiner gesellschaftlichen Verantwortung nachgeht

Uhrzeit.org – klimaneutrales Unternehmen

Branches:
E-Commerce

Wenn es um die genaue Uhrzeit geht, ist Uhrzeit.org die richtige Anlaufstelle. Seit 2000 hat sich das Unternehmen zu einem renommierten Online-Juwelier entwickelt und bietet seither online sowie im Hamburger Flagship-Store eine große Auswahl an exklusiven Uhren und Schmuck an. Das Team rund um Gründer Göran Holst fokussiert sich stets auf die sich ändernden Kundenwünsche und vereint diese mit den zentralen Aspekten ihres Handelns: Exklusivität und höchste Ansprüche an Material, Technik und Verarbeitung. Hinzu kommt ein Verantwortungsgefühl für das eigene Handeln – inklusive für die durch sie verursachten CO2-Emissionen.

Um einer Entstehung von Emissionen entgegenzuwirken, hat Uhrzeit.org unter anderem Maßnahmen entwickelt, um die Anzahl an Retouren auf ein Minimum zu begrenzen. Verbleibende Emissionen gleicht Uhrzeit.org seit 2013 konsequent über verschiedene Klimaschutzprojekt aus unserem Projektportfolio aus. Aktuell kommt ein Großteil dieser finanziellen Mittel unserem Waldschutzprojekt in Portel, Brasilien zugute. Dadurch trägt das E-Commerce Unternehmen dazu bei, dass Wälder langfristig erhalten bleiben und dass der Schutz des Regenwaldes einen höheren Wert erfährt als seine Abholzung.

„Mit ClimatePartner können wir die durch uns verursachten CO2-Emissionen zuverlässig und nachvollziehbar ausgleichen und damit unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden.“

Stefan Schmahl, Leitung Marketing & Vertrieb, Uhrzeit.org

Succès de nos clients

Konica Minolta – Enabling Carbon Neutrality

Avec son programme „Enabling Carbon Neutrality“, Konica Minolta propose à ses clients en Europe une solution complète pour la protection du climat.

TOTAL – Fioul domestique climatiquement neutre

Le fioul domestique hautes performances climatiquement neutre de TOTAL.

Wander – Des produits de marque dans des emballages climatiquement neutres

La société suisse Wander AG possède des marques bien connues telles que Ovomaltine, Caotina ou Jemalt. Les emballages des produits sont climatiquement neutres.

La Biosthétique – climatiquement neutre

La Biosthétique offre des produits de qualité faits à partir d’ingrédients naturels. Depuis avril 2019, La Biosthétique met en avant une idéologie durable en proposant des produits capillaires dans des bouteilles et des flacons climatiquement neutres.

Cosmétiques naturels Lavera

Tous les produits de cosmétique naturel de lavera sont climatiquement neutres, avec leurs matières premières, l'emballage, la logistique et leur disposition.

Port International – les fraises climatiquement neutres

Port International est un importateur de fruits implanté à proximité directe du port de Hambourg. La durabilité a toujours constitué une priorité pour l’entreprise.