300.000 Quadratmeter Träume für Groß und Klein

Klimaneutraler Medienstandort Geiselgasteig mit Bavaria Film

Medienstandort Geiselgasteig

Industry pages:
Unternehmen
Film und Medien

Klimaneutraler Medienstandort Geiselgasteig

Die Bavaria Film ist eines der führenden Produktions- und Dienstleistungsunternehmen in der deutschen Film- und Fernsehwelt. In den Bavaria Studios sind viele bekannte Film- und Fernsehproduktionen entstanden: „Die Buddenbrooks“, „Bullyparade – Der Film“, „Sturm der Liebe“ oder auch Klassiker wie „Das Boot“ oder „Die unendliche Geschichte“.

Der 300.000 Quadratmeter große Medienstandort ist seit 2013 klimaneutral. Das bedeutet, die Emissionen aus Scope 1 und 2 sind erfasst und ebenso die Emissionen durch den Wasserverbrauch. Geiselgasteig bezieht komplett Ökostrom und heizt mit Geothermie – deshalb entstehen mit ihrem Strom- und Wärmeverbrauch keine Emissionen. Auch das eigene Blockheizkraftwerk wird mit klimaneutralem Ökogas betrieben und verursacht keine Emissionen. Durch diese Umstellung auf regenerative Energie ist der CO2-Fußabdruck des Standortes um fast 97,5 Prozent gesunken.

Alle übrigen Emissionen gleicht der Medienstandort Geiselgasteig jedes Jahr aus, indem er unser Waldschutzprojekt in Pará, Brasilien unterstützt. Auf die gleiche Weise wurde übrigens auch die 11. Staffel „Sturm der Liebe“ klimaneutral produziert.