CO2-Ausgleich

Ausgleich von Treibhausgasemissionen 

Kontaktieren Sie uns

Durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Emissionen und tragen zur globalen Finanzierung von Klimaschutz bei.

Wie funktionieren Klimaschutzprojekte? 

Klimaschutzprojekte leisten einen entscheidenden Beitrag zur Bekämpfung der globalen Erwärmung, indem sie nachweislich Treibhausgase reduzieren, vermeiden oder aus der Atmosphäre entfernen. Gleichzeitig fördern sie in der jeweiligen Projektregion eine nachhaltige Entwicklung, zum Beispiel indem sie die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort verbessern oder zum Erhalt der biologischen Vielfalt beitragen. Ein weltweit anerkannter Maßstab, um solche positiven Effekte zu messen, sind die 17 Ziele der Vereinten Nationen für Nachhaltige Entwicklung, die Sustainable Developments Goals (SDGs). 

Verantwortungsvoller Ausgleich von Emissionen  

Wir unterstützen Unternehmen dabei, Emissionen soweit wie möglich zu vermeiden und zu reduzieren, und erst dann die restlichen Emissionen auszugleichen. Priorität haben demnach Investitionen in die Vermeidung und Reduktion von CO2-Emissionen innerhalb der Wertschöpfungskette. Zum Beispiel können Sie den Fuhrpark auf Elektrofahrzeuge umstellen oder erneuerbare Energien und Rohstoffe mit geringerem CO2-Fußabdruck einsetzen.  

Für die weitere Reduktion sind ab einem bestimmten Punkt langwierige Initiativen notwendig, wie eine Zusammenarbeit mit der Lieferkette oder sogar Anpassungen des Geschäftsmodells hin zu einer Kreislaufwirtschaft. Wir befinden uns aber an einem kritischen Punkt: Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen werden wir bereits um 2030 die 1,5-°C-Marke überschreiten. Dann könnten die Folgen der globalen Erwärmung unumkehrbar sein. Deshalb müssen wir heute handeln und in Klimaschutz investieren.

Auch die Science Based Targets Initiative (SBTi) Unternehmen: „über ihre wissenschaftsbasierten Reduktionsziele hinaus zu investieren, um den Klimawandel an anderer Stelle abzumildern. Es besteht die dringende Notwendigkeit, die kurzfristige Klimafinanzierung zu erhöhen; diese Investitionen sollten jedoch zusätzlich zu tiefgreifenden Emissionssenkungen erfolgen, nicht an deren Stelle." (siehe Punkt 4, SBTi Net Zero Standard). 

Exklusive Projektentwicklung und bestehende zertifizierte Klimaschutzprojekte 

ClimatePartner entwickelt und fördert Klimaschutzprojekte weltweit. Als unser Kunde haben Sie so Zugang zu einem Portfolio von mehr als 400 zertifizierten Klimaschutzprojekten.

Unsere Dienstleistungen reichen von Beratung und CO2-Ausgleich über zertifizierte Emissionsminderungen bis Insetting (Klimaschutzprojekte innerhalb Ihrer Wertschöpfungskette) und Entwicklung exklusiver Klimaschutzprojekte. 

In den letzten über 15 Jahren Zusammenarbeit mit Projektentwicklern haben wir immer strengere Due-Diligence-Prozesse eingeführt. Wir wählen nur Projekte für unser Portfolio aus, die nach internationalen Standards zertifiziert und durch unabhängige Dritte validiert sind und die höchste Qualitätsanforderungen erfüllen.  

Transparenz ist entscheidend

ClimatePartner ist überzeugt, dass der freiwillige Ausgleich von Emissionen durch die Finanzierung von Klimaschutzprojekten ein notwendiges Instrument gegen den Klimawandel ist. Vorausgesetzt, Unternehmen kommunizieren ihre Klimaschutzstrategie und die damit verbundenen Investitionen transparent.  

Deshalb stellt ClimatePartner allen Kunden ein individuelles ID-Tracking zur Verfügung. Es liefert Informationen zur Klimaschutzstrategie und den umgesetzten Reduktionsmaßnahmen, zu den Klimaschutzprojekten und Standards, den unabhängigen Validierern und Verifizierern, zum jährlichen CO2-Volumen und zu den SDGs, die durch das Projekt vorangebracht werden. 

Alle unsere Klimaschutzprojekte sind nach internationalen Standards wie dem Verified Carbon Standard (VCS) und dem Gold Standard zertifiziert und werden regelmäßig von unabhängigen Dritten überprüft.  

Das Registermanagement von ClimatePartner wird jährlich von einem der führenden Umweltgutachter, dem TÜV Austria, geprüft und zertifiziert. 

Was möchten Sie über Klimaschutzprojekte wissen?

Schreiben Sie uns

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

CEWE Fotobücher klimaneutral

Jedes CEWE Fotobuch und alle CEWE Markenprodukte sind klimaneutral. Dazu gehören auch die CEWE KALENDER, CEWE CARDS und CEWE WANDBILDER. CEWE gleicht alle Emissionen aus, die bei der Herstellung unvermeidlich entstehen.

lavera Naturkosmetik 

Alle lavera Naturkosmetik-Produkte sind klimaneutral: Alle Emissionen, die durch diese Produkte inkl. Rohstoffen und Verpackungen entstehen, gleicht lavera aus.

Sympatex und bleed Funktionskleidung

Eine echte Neuheit im Bereich nachhaltiger Funktionskleidung: die „guaranteed green“ Membran von Sympatex – zu 100 Prozent recycelt, PTFE-frei, PFC-frei und klimaneutral. Als klimaneutrale Outdoorjacke verarbeitet von bleed.

Breitsamer IMKERGOLD Honige

Das Besondere an den Breitsamer IMKERGOLD Fairtrade-Honigen ist neben dem authentischen Geschmack die Unterstützung einer nachhaltigen Imkerei in Lateinamerika. Und sie sind vollständig klimaneutral.

SCHWARZWALD PANORAMA – klimaneutral übernachten und tagen

Das Hotel SCHWARZWALD PANORAMA führt sämtliche Veranstaltungen inklusive der dazugehörigen Übernachtungen klimaneutral durch. Der Individualgast kann darüber hinaus bei seiner Übernachtung auf Wunsch die durch den Aufenthalt entstehenden Emissionen ausgleichen.

Bionatic – klimaneutrale Verpackungen

Die Gründungsidee von Bionatic ist es, der gesamten Problematik von erdölbasierten Kunststoffen eine Lösung entgegenzusetzen: Lebensmittelverpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen.

mama thresl – klimaneutral übernachten

Das mama thresl bietet klimaneutrale Übernachtungen: Über eine Schnittstelle zwischen der Buchungssoftware HotelNetSolutions und ClimatePartner werden die CO2-Emissionen der Übernachtung berechnet.

RATHGEBER – alle Produkte klimaneutral

Kennzeichnungslösungen für Marketing und Technik: Etiketten, Folien, Metall-, Acryl- oder Kunststoffschilder, Blenden, 3D-Logos, Embleme, Schriftzüge, RFID/NFC, Produktpersonalisierung etc, alles klimaneutral.

UNSER LAND

UNSER LAND ist in Süddeutschland für nachhaltige und Bio-Produkte bekannt. Eierkartons und Milchverpackungen sind klimaneutral.

Zanier – klimaneutrale Handschuhe

Lesen Sie die komplette Erfolgsgeschichte hier: Zaniers Klimaschutz - so wird ein Handschuh draus Zanier steht seit 1969 für hochwertige Handschuhe, die sich unter extremen Bedingungen bewähren. Das

Swissveg – klimaneutrales Unternehmen

Zu Beginn der 90er-Jahre entwickelte Renato Pichler mit gleichgesinnten Vegetariern Swissveg – damals noch die Schweizerische Vereinigung für Vegetarismus (SVV). Daraus hat sich inzwischen der größte

Printzessin – klimaneutral drucken

Flyer, Visitenkarten, Kalender, Bücher ... Die Auswahl der Druckprodukte bei der Printzessin ist enorm. Alle Produkte können im Onlineshop mit nur einem Klick klimaneutral bestellt werden. Einmal im

ALDI SÜD – klimaneutrales Unternehmen

Trinkwasser ist eines der größten und dabei alltäglichen Probleme für zwei Milliarden Menschen auf der Erde. ALDI SÜD engagiert sich für ein Projekt, durch das insgesamt 41 Dörfer in Uganda sauberes Trinkwasser erhalten.

Mondi – klimaneutrales Papier

Mondi ist einer der weltweit führenden Hersteller von Verpackungs- und Papierprodukten mit rund 26.000 MitarbeiterInnen an über 100 Standorten in mehr als 30 Ländern. Im Unternehmenssegment Uncoated

ALDI SUISSE

Obst und Gemüse im Einzelhandel soll immer verfügbar sein, und gleichzeitig möglichst klimafreundlich.

Mister Cool AG – klimaneutrales Unternehmen

Cremig, zart schmelzend und erfrischend kühl – sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gibt es im Sommer kaum etwas Schöneres als ein Glace. Frische Zutaten und Liebe in der Verarbeitung sind dabei

Luna Llena – klimaneutrales Glace

Mit einem kleinen Glacestand vor dem Marzilibad in Bern fing alles vor 25 Jahren an. Heute wird die Eismarke mit dem Tanzbären in der ganzen Schweiz verkauft.

Boards&More Wassersportequipment

Wassersport macht nur Spaß, wenn die Ausrüstung passt. Und Wassersport macht auch nur dann Spaß, wenn die Natur intakt ist. Deshalb bringt Boards&More klimaneutrales Wassersportequipment auf den Markt.

Klimaneutrale Hochschule XU

XU Exponential University – klimaneutrale Hochschule, weil eine neue Zeit auch eine neue Hochschule braucht. Mit neuen Inhalten in Digitalisierung und Technologie. Und mit neuen Ideen im Klimaschutz.

Klimaneutrale Kaffeekapseln

Bio-Tee- und Bio-Kaffeegenuss mit gutem Gewissen Mit seinen Marken My Coffee Cup und My Tea Cup bietet UniCaps nachhaltige Heißgetränke in höchster Bio-Qualität an. Den Fokus legt das 2016 gegründete

Kongresshaus Zürich

Das Kongresshaus Zürich wird im Frühling 2021 wiedereröffnet – vollständig klimaneutral.

Superfilm – klimaneutrale Filmproduktionen

Superfilm engagiert sich schon seit Jahren im Klimaschutz und ist damit Vorreiter in der österreichischen Filmbranche. Bei der Produktion des Landkrimis „Höhenstraße“ wurden massiv Emissionen reduziert.

TIER Mobility

Change Mobility for Good so lautet die Mission von TIER Mobility, Europas führendem Anbieter im Bereich Mikromobilität.

Gothaer – Auf Wunsch klimaneutral

Weil Nachhaltigkeit immer wichtiger wird, hat die Gothaer gemeinsam mit ClimatePartner einen CO2–Rechner für Autofahrer entwickelt. Das Ziel ist, PKW–Nutzern ihren Fußabdruck bewusst zu machen, sie

Döbler – klimaneutrale Werbemittel

Döbler ist führender Anbieter von Werbeartikelkonzepten in Norddeutschland. Da für das Unternehmen Corporate Social Responsibility schon immer Teil der Unternehmensphilosophie war, stellt

Thüga – klimaneutrales Unternehmen

Die Thüga, das größte kooperative Netzwerk kommunaler Energie- und Wasserdienstleister in Deutschland, hat gleich mehrere Klimaschutzmaßnahmen ergriffen. Zusammen mit ClimatePartner hat die Thüga ihre

Adelboden – klimaneutrale Produkte

Die Mineralquelle Adelboden ist eine der höchstgelegenen Quellen Europas. Das 1948 gegründete Unternehmen hat in der Vergangenheit hohe Investitionen in moderne Abfüllanlagen getätigt, um

Exacompta Schreibtischsortiment

Exacompta produziert schon seit 1928 Schreibwaren und Bürobedarf. Bis heute liegen wichtige Produktionsstätten im Zentrum von Paris, direkt am alten Firmensitz am Kanal Saint-Martin. Durch die

HYDROPHIL – klimaneutrale Zahnbürsten

HYDROPHIL, das ist die Marke aus Hamburg, die mit innovativen nachhaltigen Hygieneprodukten den Markt neu aufmischen. Mit dem Wasser fing es an: es musste doch möglich sein, ein Produkt herzustellen

ASWO – klimaneutrales Unternehmen

Nachhaltigkeit ist auch bei Elektrohaushaltsgeräten ein wichtiges Thema. Ob Waschmaschine, Fernseher, Laptop oder Smartphone: Elektrogeräte spielen eine zentrale Rolle in unserem Leben. Der negative

Ospelt Food – klimaneutrale Produkte

Offenheit, Klarheit, Sorgfalt und Verantwortung – das sind die Prinzipien, nach denen die Ospelt Food AG ihre Nachhaltigkeitspolitik auf Basis der UN Nachhaltigkeitsziele gestaltet. Hierzu gehören

BABOR – klimaneutrale Luxuskosmetik

BABOR steht für Luxuskosmetik made in Germany. Das Unternehmen ist bereits in der dritten Generation inhabergeführt. Zum Thema Nachhaltigkeit hat BABOR einen sehr konkreten Plan: die Green Agenda, die

BIOKOSMA – klimaneutrale Naturkosmetik

Seit der Gründung 1935 ist BIOKOSMA auf Naturkosmetik spezialisiert. Bis heute werden alle Produkte in den Schweizer Bergen entwickelt und produziert. BIOKOSMA ist heute eine Marke der Melisana AG

Мой by Stefanie Giesinger

МOY ist die Premium-Pflegeserie von Stefanie Giesinger, die sie gemeinsam mit dem deutschen Drogeriemarkt „dm“ kreiert und Ende 2018 auf den Markt gebracht hat. Der Name der Marke geht auf ihre

FOCUSWATER – klimaneutralesTrendgetränk

FOCUSWATER ist der moderne, kalorienarme Durstlöscher mit einer durchdachten Mischung aus Vitaminen und Mineralstoffen und verzichtet auf künstliche Süss- oder Zusatzstoffe. Somit versorgt er den

Serviceplan – klimaneutrale Werbeagentur

Die Serviceplan Group Deutschland ist die größte inhabergeführte Werbeagentur in Deutschland. Sie steht für unternehmerischen Erfolg ihrer Kunden und ist Marktführer für integrierte Kommunikation

edding EcoLine – klimaneutrale Marker

„Kannst du mir mal den Edding rüberreichen?“ Schon steht die Marke umgangssprachlich stellvertretend für Marker. Was viele nicht wissen: Bereits bei der Gründung vor mehr als 50 Jahren verpflichtete

Bevaform – klimaneutrale Schuhe

Bevaform hat 2018 als einer der ersten in Europa klimaneutrale Schuhe in den Handel gebracht. Auch das Unternehmen als solches ist klimaneutral. Dafür berechnet Bevaform die CO2-Emissionen des

Uhrzeit.org – klimaneutrales Unternehmen

Wenn es um die genaue Uhrzeit geht, ist Uhrzeit.org die richtige Anlaufstelle. Seit 2000 hat sich das Unternehmen zu einem renommierten Online-Juwelier entwickelt und bietet seither online sowie im

Talent Tree

Talent Tree – Headhunting mit Fokus auf Klimaschutz Talent Tree ist die Personalberatung für Startups und Scaleups mit Impact. Als Headhunter für "grüne" Unternehmen legt Talent Tree seit der Gründung

coocazoo - klimaneutrale Schulrucksäcke

Cool to school mit coocazoo. Die Schulrucksäcke von coocazoo begleiten Teenager auf dem Weg in die weiterführende Schule. Sie stehen ihnen neben ihren Freunden bei allen Herausforderungen, die der

Hörmann – klimaneutrale Türe und Tore

Die Hörmann Gruppe ist Europas führender Anbieter für Türen und Tore. In 36 spezialisierten Werken in Europa, Nordamerika und Asien entwickeln und produzieren mehr als 6.000 Mitarbeiter hochwertige

V. FRAAS – klimaneutrale Schals

Alle unvermeidbaren Emissionen der Sustainability- und Cashmink®-Accessoires gleicht das Unternehmen mit einem Wasserkraft-Projekt im Virunga-Nationalpark aus.

Faber-Castell setzt Highlights im Klimaschutz

Mit der Berechnung, Reduktion und dem Ausgleich seines Corporate Carbon Footprints ist Faber-Castell bereits seit 2014 klimaneutral. Um auch auf Produktebene Klimaschutzmaßnahmen vorantreiben zu

biologon – klimaneutrale Crunchy-Mischungen

Seit 2010 produziert der Tiroler Familienbetrieb biologon mit viel Herzblut traditionell im Stikkenofen gebackene Crunchy- und Granola-Mischungen sowie schonend per Hand gemischte Müslis und Porridges aus kontrolliert biologischem Anbau.

Tiny Life by Atelier Seitz GmbH

Als im Frühjahr 2020 aufgrund der Coronapandemie die meisten Messen abgesagt wurden, stand die auf den Messebau spezialisierte Atelier Seitz GmbH vor einer wirtschaftlichen Herausforderung. Doch sie meisterte sie kreativ.

Klimaschutz bei Lenzing und Suominen

Diese Zusammenarbeit zeigt, wie gemeinsame Anstrengungen im Klimaschutz in der Lieferkette funktionieren. Die klimaneutralen Lyocellfasern von Lenzing werden von Suominen für die Herstellung von klimaneutralen Vliesstoffen verwendet.

Eine für immer: Klimaschutz bei SIGG

Seit mehr als 100 Jahren produziert SIGG Trinkflaschen, die heute weltweit verbreitet sind. Mit innovativen Lösungen gelingt es dem Schweizer Traditionsunternehmen, den ökologischen Fußabdruck der

HSMA Day 2022 - klimaneutrales Event

Alljährlich lädt die Hospitality Sales & Marketing Association (HSMA) Deutschland e.V. zum großen Event, dem HSMA Day, ein. Seit 2022 übernimmt das Branchen-Highlight auch besondere Verantwortung im Klimaschutz.