Machen Sie Klimaschutz zum Erfolgsfaktor

Praxiswissen und Austausch in der ClimatePartner Academy

Klimaschutz als Erfolgsfaktor und Innovationstreiber

Klimaschutz kann zum Erfolgsfaktor für Unternehmen werden: Klimaneutrale Produkte bieten Chancen im Vertrieb, schaffen Mehrwerte für Kunden und Verbraucher und wirken sich positiv auf die Reputation aus. Wie das in der Praxis aussehen kann, das ist Thema der ClimatePartner Academy.

Was Sie erwartet

  • Ausgangspunkt Klimawandel und Klimaschutz
  • Umsetzung einer Klimaschutzstrategie – von CO2-Bilanzierung und -Reduktion bis hin zu klimaneutralen Produkten
  • Einbindung von Lieferanten für eine systematisch klimabewusste Beschaffung
  • Erfahrungen mit Klimaneutralität in der Praxis: Erfolgreiche Vermarktung eines klimaneutralen Angebots
  • Branchenübergreifender Austausch mit Geschäftsführung, Vertrieb, Marketing, Produktmanagement, Einkauf und CSR-Verantwortlichen

Programm und Details

  • 9:30-10:00 Uhr: Willkommenskaffee
  • 10:00-13:00 Uhr: Das Prinzip der Klimaneutralität - Hintergrund und Umsetzung
  • 13:00-14:00 Uhr: Mittagessen
  • 14:00-16:00 Uhr: Praxisteil - Workshop zu konkreten Fallbeispielen
  • Anschließend: Get-together

Die Teilnahme ist kostenlos. Einen umfangreichen Überblick des Workshops bietet unser Programm.

Einen Rückblick über unsere vergangenen Academy-Termine finden Sie hier.

Das sagen Teilnehmer

Die ClimatePartner Academy und das anschließende Get-together sind das ideale Forum zum Austausch von Ideen und Best Practices. Wir haben dadurch viele gute Impulse gewonnen. 
Christian Otto, Major Account Manager Direct Sales, Canon Business Center Region Mitte

Wir stellen uns dem Klimaschutz! Zuerst wollen wir wissen, wie viel CO2 wir ausstoßen, dann entwickeln wir Maßnahmen von der Energieeinsparung bis zur klimaneutralen Produktion. In der ClimatePartner Academy haben wir wichtige Erkenntnisse dafür mitgenommen.
Patrick Marti, Geschäftsführer, Mineralquellen Adelboden AG

Die ClimatePartner Academy hat sich auch für mein Unternehmen sehr gelohnt. Im direkten Kontakt und Erfahrungsaustausch mit anderen interessierten Unternehmen deren Erfahrungen dargestellt zu bekommen war sehr positiv. Darüber hinaus ist es natürlich sehr wichtig von Unternehmen aus anderen Branchen zu hören, welche Bedeutung das Thema Klimaneutralität inzwischen hat. 
Heiko Hünemeyer, Geschäftsführer, Haus Schaeben GmbH & Co. KG

Inhaltliche Leitung

Dr. Christian Reisinger, Head of Business Development and Innovation, zusammen mit dem ClimatePartner-Referententeam

"Souverän und kurzweilig vermittelt Dr. Reisinger wissenschaftliche Hintergrundinformationen und versteht es, pragmatische Lösungsansätze für Kunden zu entwickeln." 
Justine Weiß, Referentin Nachhaltigkeit, KAISER+KRAFT EUROPA GmbH

Termine und Veranstaltungsorte

Berlin
Di, 10.03.2020
Arcotel John F, Werderscher Markt 11, 10117 Berlin

Dortmund
Do, 12.03.2020
Dorint An den Westfalenhallen, Lindemannstr. 88, 44137 Dortmund

Mannheim
Di, 17.03.2020
Dorint Kongresshotel, Friedrichsring 6, 68161 Mannheim

München
Do, 19.03.2020
Hyperion Hotel, Truderinger Str. 13, 81677 München

Linz
Di, 24.03.2020
Arcotel Nike, Untere Donaulände 9, 4020 Linz

Zürich
Do, 26.03.2020
H+ Hotel, Badenerstr. 537, 8048 Zürich

Essen
Di, 08.09.2020
Hotel Franz, Steeler Str. 261, 45138 Essen

Bern
Do, 10.09.2020
Sorell Hotel Ador, Laupenstr. 15, 3001 Bern

Hamburg
Di, 15.09.2020
Lindner Hotel Am Michel, Neanderstr. 20, 20459 Hamburg

Frankfurt
Do, 17.09.2020
Bristol Hotel, Ludwigstr. 15, 60327 Frankfurt am Main

Wien
Di, 06.10.2020
Arcotel Wimberger, Neubaugürtel 34-36, 1070 Wien

München
Di, 13.10.2020
Hyperion Hotel, Truderinger Str. 13, 81677 München

Kontakt

Für Rückfragen oder weitere Informationen melden Sie sich gerne bei uns über unser Kontaktformular. [unsichtbarer anchor]

Jetzt anmelden

Programm downloaden

 

Frühjahr 2020
Herbst 2020

Teilnahmebedingungen

Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung. Nach Erhalt der Bestätigung gilt die Veranstaltung als gebucht. ClimatePartner behält sich vor, die Anmeldung zum Workshop ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Es werden keine Teilnahmegebühren erhoben. Bis 48 Stunden vor dem Veranstaltungstermin ist eine kostenfreie Stornierung der Teilnahme möglich. Wenn Sie den Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte mindestens 48 Stunden vorher ab oder stellen Sie eine/n Ersatzteilnehmer/in. Bei kurzfristigen Absagen oder Nichterscheinen stellt ClimatePartner eine Ausfallentschädigung in Höhe von 150,00 EUR / CH: 150.00 CHF (zzgl. MwSt.) in Rechnung.

Datenschutz

Ihre Daten werden von der ClimatePartner GmbH zur Organisation der Veranstaltung verwendet. Künftig informieren wir Sie gerne über unsere Veranstaltungen und Neuigkeiten im unternehmerischen Klimaschutz. Mit Ihrer Anmeldung geben Sie Ihre Einwilligung, dass wir Sie per E-Mail oder telefonisch kontaktieren dürfen. Sollten Sie dieser Einwilligung widersprechen wollen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung (Tel.: +49 89 1222875-10, E-Mail: academy@climatepartner.com). Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen. Hier finden Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung.