Klimaneutral drucken

Pragmatische Lösungen für Druckereien und Online-Druckereien

Unsere Lösungen für klimaneutrales Drucken

Mit unserem Footprint Manager berechnen Sie die CO2-Emissionen Ihrer Druckaufträge nach ISO 16759 und können feststellen, wo sich Emissionen vermeiden und reduzieren lassen. Die unvermeidbaren Emissionen gleichen Sie über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt Ihrer Wahl aus.

Für jeden klimaneutralen Druckauftrag erhalten Sie ein spezifisches Label mit ID-Nummer. Damit können Sie das Druckprodukt kennzeichnen und der Ausgleich wird transparent nachvollziehbar. Dieser Prozess ist TÜV-Austria-zertifiziert.

Wie kann das bei Ihnen aussehen? Rufen Sie uns an, wir zeigen es Ihnen gerne!

Der schnelle Weg zum klimaneutralen Drucken

Wenn Sie sofort klimaneutral drucken wollen, zum Beispiel, weil Sie schon eine Kundenanfrage haben, können Sie unseren Schnellrechner einsetzen. Er basiert auf Erfahrungswerten aus der Zusammenarbeit mit über 800 Druckereien.

Wir beraten Sie gerne.

Unsere IT-Kompetenz: Integration in Ihr System

Wir passen unsere Lösung an Ihre Situation und Ihre Anforderungen an. Berechnung und CO2-Ausgleich inklusive Label-Generator können wir in Ihr bestehendes Kalkulations-Programm integrieren, ob EfI Lector, MEGALITH, pagina | net, Prinance, Printplus, ROGLER, rsKalk und ebenso in Ihren Webshop.

Auch ohne eine solche Integration können Sie jeden Auftrag selbst verwalten.

Wie funktioniert eine Integration? Wir besprechen es gerne mit Ihnen!

Ausgleich über unsere Klimaschutzprojekte

Sie entscheiden, welche Projekte Sie für den CO2-Ausgleich unterstützen. Wir haben ständig verschiedene Projekte weltweit verfügbar, von Waldschutz oder Windkraft bis zu Biomasse oder Kochöfen. So finden wir sicher ein Projekt, das zu Ihnen und Ihren Kunden passt.

Werfen Sie einen Blick in unser Portfolio – oder melden Sie sich direkt, wir schlagen Ihnen passende Projekte vor!